Donnerstag, 31. Mai 2012

Für mich gibt es jetzt fast 1000 Seiten schmöker Spaß, denn Ich lese "Elfemagie" von Sabrina Qunaj


Gestern Abend, bzw. Nacht habe ich "Scherbenmond" ausgelesen. Das Buch war wirklich total anders als erwartet, und hat mir super gefallen. Ich bin immer noch ganz mitgerissen. Bis ich mit "Dornenkuss" anfange, lese ich noch "Elfenmagie". Eigentlich wollte ich nur ein leichtes Buch dazwischen schieben. Aber mit knapp 1000 Seiten, ist Sabrina Quanajs Roman alles andere als eine kurzweilige Lektüre. Die durchweg guten Rezensionen, haben mich sehr neugierig gestimmt. Ich bin gespannt, ob mich dieser Schmöker genau so faszinieren kann wie fast alle.



Jahrtausende nach der Teilung Elvions erreicht die Fehde der Licht- und Dunkelelfen einen Höhepunkt. Mit dem Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich wiedervereint werden und die Königin Alkariel ihre alte Macht zurück erhalten.
Die Dunkelelfen versuchen dies zu verhindern, indem sie das Mädchen versteckt halten. Nichts ahnend wächst Vanora in der Welt der Menschen bei ihrem Vater auf, bis das Schicksal sie eines Nachts einholt und der geheimnisvolle Glendorfil erscheint. QUELLE

Kommentare :

  1. Dann wünsche ich dir ein gutes Durchhaltevermögen! (:

    AntwortenLöschen
  2. Oh, an diesem Buch bin ich auch gerade. Da ich aber zur Zeit nicht so viel zum Lesen komme, hänge ich immer noch im ersten Drittel fest . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. @Dani, Durchhaltevermögen ist hier wirklich angesagt. Aber das Buch gefällt mir recht gut, liest sich schneller als gedacht. Man muss sich aber auf die Story einlassen. Ich mach erstmal eine Pause und lese "Flames'n'Roses" danach gehts mit Elfenmagie weiter. :-)

    @Favola, Ich bin schon bei fast der hälfte angelangt, und positiv überrascht. Leider ein Buch das man nicht mal schnell an einem WE lesen kann. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit dem Buch, und hoffe das du bald wieder zum lesen kommst! :-)

    AntwortenLöschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove